Über mich

Infolge eines Reitunfalls litt ich monatelang unter Rückenschmerzen. Auf der Suche nach einer geeigneten Behandlungsmethode lernte ich Shiatsu kennen. 


Die Wirkung dieser Therapieform hat mich dermassen überzeugt, dass ich beschlossen habe, mich selber zur Shiatsu-Therapeutin ausbilden zu lassen. 


Ausbildung und berufliche Tätigkeiten


2016

eidgenössisches Diplom KomplementärTherapeutin


2010

Branchendiplom KomplementärTherapeutin OdA KTTC


2010-2011

Lehrtätigkeit am Berner Bildungszentrum Pflege im Bereich Komplementärtherapien


2010-2018

Kursleiterin Qigong bei Dr. med. Richard Rordorf, Praxiszentrum für Familienmedizin in Thun


2007-heute

Kursleiterin Tai Ji und Qigong für die Rheumaliga Bern und in eigener Regie


2004-2008

Assistenz der Kursleiterin und Ausbildung in Tai Ji und Qigong bei Katharina Graf


2004-2008

Praktische Lehrtätigkeit am Europäischen Shiatsu Institut Schweiz (ESI)


2002-heute

selbständige Tätigkeit als Shiatsu-Therapeutin in eigener Praxis


1997-2002

Ausbildung zur Shiatsu-Therapeutin am ESI Schweiz



Heute freut es mich, meine langjährigen Erfahrungen in meine Behandlungen einbringen und so ganzheitlich unterstützend wirken zu können. 


Aus persönlichem Interesse und auch, um den Anforderungen des Shiatsu-Verbandes und der Krankenkassen zu entsprechen, bilde ich mich kontinuierlich weiter.


Meine Behandlungen werden von allen Krankenkassen anerkannt.


Komplementär Therapeutin mit eidg. Diplom

Mittlere-Strasse 41, 3600 Thun  Tel. 079 487 16 12